Tagesgeldkonto als sichere Geldanlage mit hoher Flexibilität

10. Februar 2012 |Kategorie: Aktuelles, Tagesgeld

Zu Recht gilt das Tagesgeldkonto als sichere Geldanlage, die viele interessante Vorteile für den Bankkunden bereit hält. Viele Kunden profitieren vor allem davon, dass ein Tagesgeldkonto nicht für einen längeren Zeitraum fest angelegt werden muss. Da das Tagesgeld jederzeit verfügbar ist und täglich Geld von dem Konto abgeholt werden kann, verfügt man über eine größere Flexibilität, als dies sonst bei Geldanlagen meist der Fall ist. Dennoch bietet Tagesgeld auch eine große Sicherheit, da die Banken vom Gesetzgeber verpflichtet werden, Einlagen von Bankkunden abzusichern. Dadurch muss man keine Angst um das Geld haben, das man in ein Tagesgeldkonto eingezahlt hat.

Mit einem Tagesgeldkonto sparen und hohe Zinssätze genießen

Wenn man Tagesgeld als Geldanlage nutzt, denkt man wahrscheinlich zuallererst an die zum Teil recht hohen Zinssätze, die von immer mehr Banken angeboten werden. Zwar variieren diese aktuell je nach bestimmten Konditionen, doch oft lassen sich trotzdem attraktive Zinssätze genießen. Der Zinssatz eines Tagesgeldkontos liegt auf jeden Fall höher als bei einem normalen Sparbuch. Mit einem Tagesgeldkonto lässt sich darüber hinaus auch noch sehr gut sparen. Denn die ursprüngliche Geldeinzahlung von Tagesgeld kann durch weitere Einzahlungen mühelos aufgestockt werden. Man kann beispielsweise monatlich einen festen Sparbetrag auf das Tagesgeldkonto überweisen. Wenn dann doch kurzfristig Geld abgeholt werden muss, stellt dies selbstverständlich auch kein Problem dar.

Worauf sollten Sie bei der Geldanlage Tagesgeld achten?

Wenn Sie ein Tagesgeldkonto nutzen möchten, sollten Sie sich am besten durch einen unabhängigen Vergleich von Kreditinstituten über die einzelnen Konditionen von Banken informieren. Denn manche Banken fordern Mindest- oder Höchstbeträge für die Anlagesummen. Außerdem variiert der Zinssatz, den man bei den Banken für sein Tagesgeldkonto erwarten kann.

Eine Bank, die bei unabhängigen Vergleichen oft weit vorne liegt, ist die ING-DiBa. Bei den Tagesgeldkonto Konditionen der ING-DiBa profitieren Kunden von einem attraktiven Zinssatz, der deutlich höher liegt als der Branchendurchschnitt. Außerdem verzichtet sie auf Mindest- oder Höchstgrenzen für die als Tagesgeld eingezahlten Summen. Ein umfangreicher Service sowie zuverlässiges und sicheres Online-Banking stellen weitere Vorzüge bei der ING-DiBa dar.

Schlagworte: , , , , ,

Ein Kommentar auf "Tagesgeldkonto als sichere Geldanlage mit hoher Flexibilität"

  1. Ina sagt:

    Gerade im jahre 2012 zeigt sich aber wozu es führen kann wenn die Leitzinsen gesenkt werden. Egal ob http://www.zinsvergleich.de oder http://www.tagesgeld.de , fast nirgendwo sind Zinsen über 2,5 Prozent.
    Wir erinnern uns alle noch an die Zeiten vor der Finanzkrise zurück….

Schreibe einen Kommentar