Gehe zu…
RSS Feed

13. Dezember 2017

Mit diesem ETF/ETC handeln Sie Gold und Silber der Zürcher Kantonalbank (ZKB)


Die Edelmetall-ETFs/ETCs der Zürcher Kantonalbank (ZKB) gehören zu den grössten Fonds in ihrem Sektor – mittlerweile haben das auch die Amerikaner mitbekommen. Das hat sogar die Nachrichtenagentur Bloomberg dazu veranlasst, einen Artikel über die ZKB zu veröffentlichen – in dem auch die Hochachtung für die Zürcher Kantonalbank zu erkennen ist.

Die ZKB verwaltet mit ihren vier Edelmetall-ETFs (Gold, Silber, Platin und Palladium) – die allesamt physisch hinterlegt sind – Kundengelder von je fast zwei Milliarden Dollar (oder Franken/EUR). Das ist mehr als jeder andere Emittent in Europa, sei das nun Blackrock oder Vanguard – die großen US-Investmentgesellschaften.

Alles physisch hinterlegt

Die physische Hinterlegung von Gold und anderen Edelmetallen bei diesen ETFs scheint dem Bedürfnis der Anleger zu entsprechen – auch weil sie es nicht selber lagern müssen. Dazu lässt sich alles mit einem ETF ganz einfach gestalten. Bei einem Edemetall oder Rohstoff ETF spricht man im übrigen von einem ETC, ansonsten ist es aber das gleiche.

Vor diesem Hintergrund erstaunt es auch nicht, dass die ZKB-ETCs in Europa zu den grössten in ihrer Kategorie zählen. Der Erfolg dieser Finanzanlagen bei der Zürcher Staatsbank geht einher mit dem europaweiten Aufschwung dieser Investmentprodukte.

ETF Entwicklung

Als 2006 die ZKB mit ihren ETFs startete, belief sich das Gesamtvolumen der ETF-Produkte in Europa auf umgerechnet gut 90 Milliarden Franken – per Ende 2016 betrug das Volumen mehr als 600 Milliarden Franken, Experten des US-Finanzdaten-Zulieferers Morningstar rechnen mit weiter dramatisch steigenden Zahlen.

Eine gewisse Tradition

Für alle, die langfristig denken – und sofern man an Gold oder Silber glaubt – offenbar tun das auch sehr viele ZKB-Kunden – die einer bald 150-jährigen Bankgeschichte ihr Vertrauen schenken, ist das sicher ein gutes Argument seinen Gold oder Silber ETF bei der ZKB zu kaufen. Das Edelmetall lässt auch dort lagern – und ist auf Wunsch währungsgesichert.

Einen ETF der Zürcher Kantonalbank (ZKB) können Sie unter dem nachfolgenden Link kostengünstig erwerben.
Rund 1.000 ETFs gebührenfrei kaufen – mehr Infos

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.

Schlüsselwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.