Kreditkarten mit Verfügungsrahmen- und Ratenkredit-Funktion

9. February 2013 |Kategorie: Allgemein, Gebührenfreie Kreditkarten

Eine weitere Spezies der Kreditkarten sind die mit Verfügungsrahmen oder Zahlungsziel, einige wenige bieten auch eine Ratenkredit-Funktion, bzw. stellen eine sehr gute Ergänzung zu einem Ratenkredit dar. Darüberhinaus sind einige dieser Kreditkarten auch noch gebührenfrei und verzichten auf ein Postident-Verfahren – zum Beispiel die MasterCard Gold von Creditolo.

Dabei handelt es sich um eine kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühren, bei der kein PostIdent-Verfahren erforderlich ist. Das Abheben von Bargeld und der Auslandseinsatz sind ebenfalls gebührenfrei. Zu den weiteren Vorteilen zählt ein Verfügungsrahmen, dabei kann bei Bedarf auf eine zusätzliche Kreditfunktion zurückgegrfiffen werden, die Rückzahlung des Kredites erfolgt dabei bequem und flexibel über die Kreditkarte. Der Verfügungsrahmen kann in Teilzahlungsbeträgen – wie bei einem Ratenkredit – ausgeglichen werden.

Dabei kommt diese Kreditkarte ohne das PostIdent-Verfahren aus. So kann die MasterCard Gold von Creditolo zu einem idealen Ergänzungsprodukt für einen späteren Ratenkredit genutzt werden. Bei der Beantragung wird dann zwar eine Schufa-Auskunft eingeholt, es führen aber nicht alle Schufa-Einträge automatisch zu einer Ablehnung – insbesondere nicht, wenn diese bereits erledigt sind.

Ebenfalls über ein Zahlungsziel verfügt die ICS Visa World Card der ABN AMRO Bank N.V.- bei der die Kreditkarten-PIN selbst ausgewählt werden kann. Mit der ABN AMRO Bank N.V. steht eine weltweit tätige Bank hinter dem Produkt. Die ICS Visa World Card erfreut sich gegenwärtig großer Beliebtheit, da sie ebenfalls gebührenfrei ist – zudem ist kein neues Girokonto erforderlich.

Ein weitere Alternative einer gebührenfreie Kreditkarte mit einem Verfügungsrahmen bis zu 3.000 EUR ist die GenialCard der Hanseatic Bank. Die Hanseatic Bank wurde 1969 als Teilzahlungsbank für Kunden des Otto-Versand gegründet, mittlerweile hat die Societe Generale 75 Prozent der Hanseatic Bank von der Otto Group erworben. Die GenialCard bietet eine flexible Rückzahlung des Rechnungsbeitrages, kann also durchaus mit einem Dispokredit verglichen werden.


Tags: , ,

Leave a Comment