Kreditkarten für Studenten

7. December 2010 |Kategorie: Kreditkarten

Die finanziellen Möglichkeiten der Studierenden sind in der Regel begrenzt, was zur Folge hat – dass eine enge Budgetplanung erforderlich ist, um über die Runden zu kommen. Eine Möglichkeit, die finanzielle Situation kurzfristig etwas zu entlasten, sind Kreditkarten für Studenten. Dabei sollten die Konditionen und Einsatzmöglichkeiten ganz auf die Bedürfnisse von Studentinnen und Studenten abgestimmt sein.

So ist die Jahresgebühr in der Regel deutlich geringer als bei anderen Kreditkarten – oder fällt komplett weg. Außerdem sind auch die Rückzahlungsmöglichkeit des in Anspruch genommen Betrages so geregelt, dass dieser auch mit bescheidenen finanziellen Möglichkeiten rückzahlbar ist. Es gibt nicht viele Kreditkarten für Studierende, wir führen auch davon nur die auf, die wir für geeignet halten.

card4students
Ein Klassiker unter den Kreditkarten für Studierende ist die card4student, Deutschlands Studentenkarte Nummer 1 mit über 100.000 Nutzern. Zu dieser Kreditkarte erhalten Sie ein kostenloses Girokonto dazu. Neben den lukrativen Vergünstigungen bei über 7.000 Partnern vor Ort und im Internet beinhaltet die card4students gleichzeitig eine kostenlose VISA Kreditkarte sowie ein kostenloses Girokonto inklusive kostenloser ec(Maestro)-Karte der DKB – dem mehrfachen Testsieger. Auch nach dem Studium bleiben Kreditkarte und Konto kostenlos. Die card4students wird von vielen unabhängigen Vergleichen, Medien oder Websites empfohlen. Ausserdem erhalten Sie beim Online Shopping bei über 250 Partnern Geld zurück, z.B. T-Mobile, O2, E-Plus, Vodafone, LOVEFiLM, Mexx, sky, Lensbest.de…

Ausführliche Informationen gibt es hier

Tags: ,

Leave a Comment