Gehe zu…
RSS Feed

19. September 2018

Erneuerbare Energien nutzen bereits mehr als 34 Prozent


In 34,4 Prozent der in 2011 fertiggestellten Wohngebäude ist eine Heizung installiert, die erneuerbare Energien verwendet – überwiegend als Umweltthermieanlage oder Geothermieanlage. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes liegen die erneuerbaren Energieträger auf Platz zwei hinter Gas, das in 52,6 % der Neubauten als Energieträger für die Heizung eingesetzt wird. Die übrigen Energieträger wie z.B. Öl, Strom oder Fernwärme erreichen zusammen 13 Prozent.

Schlüsselwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.