BIG – die Direktkrankenkasse

14. January 2013 |Kategorie: Allgemein, Gesetzliche Direktkrankenkasse

BundesInnungskrankenkasse Gesundheit, kurz: BIG direkt gesund (Körperschaft des öffentlichen Rechts). Der Erfolg der BIG basiert auf den richtigen strategischen Entscheidungen und dem wirtschaftlichen Umgang mit den Mitgliedsbeiträgen. Verantwortlich dafür sind der Vorstand und der Verwaltungsrat der Direktkrankenkasse. Die Bundesinnung für Hörgeräteakustiker gründet 1996 die erste Direktkrankenversicherung Deutschlands. Vom Unternehmenssitz in Dortmund betreuen 500 Mitarbeiter kompetent und flexibel 390.000 Versicherte bundesweit – im 24h-Direktservice.

Mit dem Rechtssitz in Berlin übernimmt die BIG zudem Aufgaben eines Landesverbandes und gestaltet Verträge mit Leistungserbringern und nutzt die Hauptstadtpräsenz auch politisch, um die Interessen der Versicherten zu wahren. Flache Hierarchien und ein modernes Personalkonzept machen BIG beweglich. Entscheidungen können schnell und unbürokratisch getroffen werden, die klare Struktur fördert das unternehmerische Denken und Handeln der einzelnen Mitarbeiter. So fühlt sich bei der BIG jeder Einzelne verantwortlich für den Erfolg des Ganzen.

Als erste Direktkrankenkasse Deutschlands verfolgt Big direkt von Anfang an ein konsequent durchdachtes und einfaches Konzept: das Direktprinzip. So spart BIG direkt Kosten und erhebt 2012 und 2013 keinen Zusatzbeitrag! Die Idee hinter der BIG lässt sich schnell beschreiben – eine konsequente Online-Ausrichtung und Service in neuer Qualität. BIG verzichtet auf teure Filialen und nutzt stattdessen moderne Kommunikationswege. Niedrige Verwaltungskosten, ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ein ausgezeichneter Service sind das überzeugende Ergebnis.

Leistungsübersicht für BIG Mitglieder

  • 100 Euro Prämie im Jahr 2013
  • 24h/Tag – 7 Tage/Woche persönlich erreichbar
  • Kostenlose professionelle Zahnreinigung bei teilnehmenden Zahnärzten
  • Homöopathie und bis zu 400 EUR für Osteopathie-Behandlungen
  • Zusätzliche Kindervorsorge plus 200 EUR Babybonus
  • Bonusprogramm BIGtionär – Geld zurück für Vorsorge, Sport und Prävention

Auszeichnungen der BIG

  • Stiftung Warentest (5/2012): Sehr gut (1,5)
  • TCP-Siegel: Bester Internetservice 2012
  • Assekurata-Erstrating: Sehr gut für die BIG 2012
  • Focus money: Ausgezeichnete Finanzkraft 2011
  • TÜV-Siegel 2011: „Service tested“ Note 1,8

Fazit
Die Idee finden wir mal richtig gut, eine gesetzliche Direktkrankenkasse mit einem Bonusprogramm – bei dem es Geld für Vorsorge, Sport und Prävention zurückgibt. Für 2013 gibt es 100 EUR Bonus, zudem vielfach ausgezeichnet. Wir meinen, ein durchaus zeitgemäßes Konzept.

100 Euro zurück und neue Zusatzleistungen: Jetzt BIG-versichern und Vorteile genießen!

Tags:

Leave a Comment