Gehe zu…
RSS Feed

13. Dezember 2017

Bei der privaten Krankenversicherung nicht nur auf den Beitrag schauen


Oft wird damit geworben, dass es eine private Krankenversicherung für einen Single schon für einen sehr geringen Monatsbeitrag gibt. Dies ist zwar durchaus ein schöner Nebeneffekt, sollte aber nicht der alleinige Anlass für einen Wechsel in die private Krankenversicherung sein.

Das wesentliche Argument sind einfach die weitaus besseren Leistungen, d.h. freie Arztwahl, bis zu 100% Leistungen für Zahnersatz, für Zahnbehandlungen ohnehin, teilweise keine Begrenzung auf die Gebührenordnung für Ärzte und Zahnärzte, Kostenerstattung für alternative Heilbehandlungen, 1-Bett-Zimmer im Krankenhaus und vieles mehr. Diese Argumente sollte eher zählen als ein etwaiger, niedrigerer Beitrag. Lassen Sie sich völlig unverbindlich und kostenlos die besten Krankenversicherungstarife per Vergleich anbieten.


Fordern Sie hier Ihren PKV-Vergleich an

Schlüsselwörter:, ,

Eine Antwort “Bei der privaten Krankenversicherung nicht nur auf den Beitrag schauen”

  1. 23. Januar 2011 am 15:42

    Gerade als privat versicherte Person sollte man nicht nur auf den Beitrag schauen. Das nötige Einkommen sollte man haben, um einen genauen Blick auf die Leistungen der privaten Krankenversicherung zu schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.